Vonallda Widerrufsrecht – Vonallda

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Kalendertage ab dem Tag des Vertragsabschlusses (der Tag des Vertragsabschlusses mit gezählt)  

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausgenommen der Versandkosten zu Ihnen/dem Kunden und der Lieferkosten für die Rücksendung, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Ware bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Rücksendung im Falle eines Widerrufs:

An: Geschäftsstelle

       Oktaviangasse 12/5/1

       1230 Wien

    

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Im Falle eines Widerrufes sind folgend Daten anzugeben (bei unvollständiger Datenangabe kann nicht vom Widerruf gebraucht gemacht werden, da uns die nötigen Informationen nicht vorliegen würden) :

  •  Bestellt am
  • erhalten am
  • Ihr Vor und Nachname
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Gegebenenfalls Ihre gewünschte Bankverbindung, an dass überwiesen werden soll
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier
  • Datum der Rücksendung